Tanz Eventserie

InDanza Bozen

Veranstalter: Centro Servizi Culturali S. Chiara
Merken
Teilen

5 herausragende Tanzabende zwischen Klassik und zeitgenössischem Tanz, Kultkompanien und großen Märchen

Der Tanzreigen am Stadttheater Bozen bringt zwischen Dezember 2019 und April 2020 einen spannenden Mix an sehenswerten Tanzabenden ans Stadttheater am Verdiplatz. Und so zeigen die fünf Ensembles aus Amerika, Australien und Europa großes klassisches Ballett, unsterbliche Märchen und herausragende zeitgenössische Tanzproduktionen. Von den unwiderstehlich charmanten Parodien des Kult-Ensembles Les Ballets Trockadero de Monte Carlo (USA) zur brandneuen, zeitgenössischen Aschenbuttel-Interpretation von Jiří Bubeníček für das Nuovo Balletto di Toscana (I), über Ailey II - Amerikas Tanzexport #1, zum Tanzklassiker Giselle mit dem Yacobson Ballet aus St. Petersburg (RUS) bis hin zur archaischen, kraftvollen Hommage an die Kultur der Aborigines mit dem Australian Dance Theatre aus Adelaide; Die Tanzsaison 19/20 hat fünf faszinierende Tanzabende im Gepäck, die mit der durchdachten Auswahl von Kompanien und Titeln  einen abwechslungsreichen Einblick in die Welt des Tanzes gibt. Von Dezember bis April steht monatlich ein Tanzabend auf dem Programm des Stadttheaters Bozen, den man nicht verpassen sollte. 


redaktionell geprüft



Events dieser Serie



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zur Aufführung


Besetzung und Durchführung

Choreografie: Tanz