Tanz

Australian Dance Theatre

Veranstalter: Centro Servizi Culturali S. Chiara
Merken
Teilen

Kraftvolles, archaisches Tanztheater aus Down Under

Archaisches, kraftvolles und elegantes Tanztheater aus dem fünften Kontinent: Mit „The Beginning of Nature“ von Garry Stewart für das Australian Dance Theatre hebt sich am Dienstag, 21. April (20.30 Uhr) zum letzten Mal der Vorhang für den Tanz. Das ADT ist das innovativste Aushängeschild des zeitgenössischen Tanzes "Down Under". Die Arbeit des radikalen Choreografen zielt darauf ab, in den Dialog mit den ältesten Traditionen Australiens, insbesondere mit der Kultur der Aborigines, zu treten. Die Choreografie ist eine faszinierende Darstellung des Ökosystems und basiert auf den Rhythmen und Zyklen der Natur: Alle Lebensformen verschmelzen zu einer komplexen, harmonischen Symphonie; Die fesselnde Tanz-Musik-Performance begeistert auch musikalisch mit elektronischen Loops, einem Streicherquartett und zwei Sopranistinnen. Das Libretto ist in Kaurna geschrieben, dem Dialekt eines Stammes der Aborigines, der in den Ebenen rund um Adelaide beheimatet ist. 


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zur Aufführung


Besetzung und Durchführung

Choreografie: Garry Stewart
Kompanie: Australian Dance Theatre


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

InDanza Bozen

Andere Events des Veranstalters

  • Tanz
InDanza Bozen
  • Bozen, ab 17.03.20 // 20:30 - 22:00 Uhr
  • Tanz
Yacobson Ballet
  • Bozen, 17.03.20 // 20:30 - 22:00 Uhr