Letteratura

Pepi Feichtinger

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Pepi Feichtinger: Flucht zurück. Eine Auswandererkindheit

Zu seinem 80. Geburtstag veröffentlicht der Vinschger Autor Pepi Feichtinger sein literarisches Vermächtnis: Mit dem Blick eines alten Mannes schildert der Ich-Erzähler in "Flucht zurück" die Erlebnisse eines Optantenkindes und den langen Weg zurück in die Heimat, die erst Heimat werden muss. Die Genugtuung, dass das Überleben gelungen ist, blitzt aus allen Erinnerungen, auch aus den trostlosen. Mit autobiografischen Anklängen zeigt Feichtinger, wie das Altersgedächtnis Wichtiges vergessen hat und vermeintlich Vergessenes wieder scharf zu sehen vermag.

Eine Veranstaltung von Edition Raetia


validato dalla redazione



Informazioni sull'evento lettarario


Implementazione

Lettura con: Luis Benedikter
Libro di: Pepi Feichtinger


Informazioni sulla mostra


Implementazione

Musica: Astrid Waldner, Klavier


Questo evento fa parte della serie di eventi

Bücherwelten im Waltherhaus 2018

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Letteratura
Claus Peymann liest: "Meine Preise" von Thomas Bernhard
  • Bolzano, 10/10/2019 // 20:00
  • Letteratura
Samuel Koch & Friends live: Rolle vorwärts
  • Bolzano, 05/11/2019 // 20:00
  • Letteratura
Christian Berkel liest: "Der Apfelbaum"
  • Bolzano, 09/01/2020 // 20:00