Music & concerts

Windkraft & I Virtuosi Italiani

Organizer: Euregio Kulturzentrum Gustav Mahler Toblach Dolomiten
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Anna Maria Chiuri, Mezzo-Sopran | Jon Jurgens, Tenor | Windkraft & I Virtuosi Italiani | Dirigent: Kasper de Roo

Das Lied von der Erde, 1908 in Toblach komponiert, inspiriert sich an Hans Bethges Sammlung „Die Chinesische Flöte“ mit Nachdichtungen altchinesischer Lyrik. Mahler komponierte das Werk in einer Zeit privater Schicksalsschläge und fühlt sich durch die Ambivalenz der Stimmungen angesprochen. Depressiv-melancholische Farben wechseln ohne Vorwarnung zu scheinbar lebensbejahender Fröhlichkeit. Er selbst bezeichnet das Werk als „das Persönlichste, was ich bis jetzt gemacht habe“. Das „Lied von der Erde“ wird zu Lebzeiten Mahlers, der im Mai 1911 stirbt, nicht mehr zur Aufführung gelangen. Am 20. November 1911, sechs Monate nach seinem Tod, erklingt das Werk, dirigiert von seinem Assistenten Bruno Walter, in München zum ersten Mal.


editorially checked



Event properties


Information on participation

Registration required


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Festspiele Südtirol 2022

More events of this organizer

  • Music & concerts
Sturm und Klang
  • Toblach / Dobbiaco, 11/12/2022 // 18:00
  • Music & concerts
Symphonic Winds & David Childs
  • Toblach / Dobbiaco, 17/12/2022 // 20:00
  • Music & concerts
Silvesterkonzert
  • Toblach / Dobbiaco, 30/12/2022 // 20:30
  • Music & concerts
Kammerphilharmonie Landshut
  • Toblach / Dobbiaco, 15/01/2023 // 18:00
  • Theatre
Seniorentheater „Überholspur“: ORANGENDUFT
  • Toblach / Dobbiaco, 29/01/2023 // 18:00