Courses & workshops

Schule des Wandels: Vom Ton zum GefÄß

Organizer: Urania
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Schule des Wandels

Inhalte: Lehm finden in einem Waldstück in der Nähe einer bronzezeitlicher Siedlungstätte bei Pichl/Gsies, Verarbeitung zu Ton (Vormittag), Herstellung eines Gefäßes. Das Gefäß wird später gebrannt (Nachmittag).
Luis Seiwald wurde 1969 geboren, lebt im Gsiesertal und ist frei schaffender Künstler sowie Kunstlehrer am Kunstgymnasium Bruneck. Der vielseitige Künstler arbeitetet in den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte, Installationen, Land-Art, Performance, Schmuck und Raku-Keramik. In beliebten Praxis-Seminaren führt er Interessierte in die Welt der Kunst ein. Im Bereich Keramik verarbeitet er auch Ton. Info: www.seiwaldluis.com


editorially checked



Information about the event


Execution

Speakers: Luis Seiwald

More events of this organizer

  • Courses & workshops
Erzähle dich selbst!
  • Meran / Merano, 27/09/2019 // 16:00 - 19:00
  • Courses & workshops
Hobby-Austausch als autobiographische Selbsterfahrung
  • Meran / Merano, 27/09/2019 // 16:00 - 19:00
  • Courses & workshops
Pilates
  • Meran / Merano, 23/09/2019 // 19:45 - 20:45
  • Courses & workshops
Yoga in der Mittagspause
  • Meran / Merano, 24/09/2019 // 13:00 - 14:30
  • Courses & workshops
Wirbelsäulengymnastik
  • Meran / Merano, 25/09/2019 // 19:15 - 20:15
  • Courses & workshops
Schule des Wandels: Zeit ohne Werte? Die Ethik des Wandels
  • Meran / Merano, 24/09/2019 // 18:00 - 19:30