Kurse & Workshops

Schule des Wandels: Vom Ton zum GefÄß

Veranstalter: Urania
Merken
Teilen

Schule des Wandels

Inhalte: Lehm finden in einem Waldstück in der Nähe einer bronzezeitlicher Siedlungstätte bei Pichl/Gsies, Verarbeitung zu Ton (Vormittag), Herstellung eines Gefäßes. Das Gefäß wird später gebrannt (Nachmittag).
Luis Seiwald wurde 1969 geboren, lebt im Gsiesertal und ist frei schaffender Künstler sowie Kunstlehrer am Kunstgymnasium Bruneck. Der vielseitige Künstler arbeitetet in den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte, Installationen, Land-Art, Performance, Schmuck und Raku-Keramik. In beliebten Praxis-Seminaren führt er Interessierte in die Welt der Kunst ein. Im Bereich Keramik verarbeitet er auch Ton. Info: www.seiwaldluis.com


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Luis Seiwald

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
So ein Theater!
  • Meran, 29.01.20 // 16:45 - 18:15 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Als Christen unsere jüdischen Wurzeln entdecken Seminar
  • Meran, ab 20.02.20 // 20:00 - 21:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
MurX.Musicalkurs
  • Meran, 31.01.20 // 14:30 - 16:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
English Cambridge Preliminary & First Certificate
  • Meran, 30.01.20 // 19:00 - 21:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Nähkurs für AnfängerInnen
  • Meran, 29.01.20 // 19:00 - 22:00 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Kleines 1x1 der Lebenskunst
  • Meran, 28.01.20 // 15:00 - 16:30 Uhr