Dance

JEAN-BAPTISTE ANDRE' / FLOE

Organizer: Stiftung Haydn von Bozen und Trient
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Italienische Erstaufführung

Floe ist eine Tanzinstallation, entstanden aus der
Zusammenarbeit des französischen Zirkuskünstlers Jean-Baptiste André mit
dem bildenden Künstler Vincent Lamouroux. Auf weißen unregelmäßig
geformten Blöcken – Eisschollen (engl. floe) –, die je nach
Aufführungsort neu und unterschiedlich angeordnet werden, performt der
Künstler. Es geht um die Auseinandersetzung eines Körpers mit dem Raum.
Zwischen den unwirtlichen Eisschollen ist ein Mann auf der Suche nach
Sicherheit und Halt und muss dafür Gefahren überwinden. Die Blöcke, auf
denen er performt, sind unwirtlich, steil und mit einer glatten
Oberfläche überzogen: Der Mann klettert und fällt, rutscht ab, hält
inne, steht auf und fällt erneut. Die Erforschung dieser Terra incognita wird dramaturgisch zu einer Poetik der reinen Aktion und auch im metaphorischen Sinne zu einer waghalsigen Klettertour.


editorially checked



Event properties


Information on participation

Accessible

Information about the performance


Cast

Actors: Jean- Baptiste Andrè


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Tanz Bozen 2019

More events of this organizer

  • Dance
Tanz Bozen 2019
  • Bozen / Bolzano, 17/07/2019 // 21:00 - 21:45
  • Dance
SILVIA GRIBAUDI R.OSA
  • Bozen / Bolzano, 17/07/2019 // 21:00 - 21:45
  • Dance
CAMILLA MONGA /GOLDEN VARIATIONS
  • Bozen / Bolzano, 18/07/2019 // 21:00 - 21:45
  • Dance
YOANN BOURGEOIS / OPHELIA
  • Innichberg / (San Candido), 18/07/2019 // 19:30 - 19:40
  • Dance
CCN2 / RACHID OURAMDANE - FRANCHIR LA NUIT
  • Bozen / Bolzano, from 19/07/2019 // 21:00 - 22:00