Exhibitions

EssensKult

Organizer: Museum of People through Time
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Die neue Sonderausstellung zeigt kultische Riten und kuriose Gewohnheiten rund ums Essen von der Steinzeit bis heute.

Warum entstand ein Kult rund ums Essen? War zu jeder Zeit das Essen mit Riten verbunden oder stand oft nur auf die Nahrungsaufnahme im Vordergrund? Warum ist heute der EssensKult größer denn je? Antworten auf diese Fragen gibt die neue Sonderausstellung "EssensKult" im "Museum Zeitreise Mensch" in Kurtatsch.

Die Ausstellung zeigt kultische Riten und kuriose Gewohnheiten rund ums Essen von der Steinzeit bis heute. Nicht nur die Art der Nahrung sondern auch die Essgewohnheiten änderten sich stark im Laufe der Zeit und waren sogar Modeerscheinungen und sozialen Unterscheidungsmerkmalen unterworfen.

Unter den vielen Ausstellungsobjekten befinden sich ganz besondere Stücke, die eine spannende Geschichte erzählen können. So gab es z.B. einen besonderen Pfannenknecht. Normalerweise wurde das Utensil dazu benutzt, eine warme Pfanne auf dem Tisch abstellen zu können. Der besondere Pfannenknecht hat einen Knoten im eisernen Gestell, womit verhindert werden sollte, dass böse Geister in die auf dem Pfannenknecht befindliche Pfanne gelangen könnten. Ebenso kurios ist der Picknick-Rauchertisch. Eine Zeit lang war Rauchen nach dem Essen besonders in Mode. Auf diesem transportablen Picknick-Rauchertisch sind alle notwenigen Utensilien fürs Rauchen wie Zigarettenbehälter, Streichholzbehälter, Ansitzblech fürs Zündholz, Zigarettenschneider und Aschenbecher integriert, sodass auch beim Picknick nicht auf das Raucherritual verzichtet werden musste.

Die Ausstellung spannt einen interessanten Bogen von den Essensritualen der Steinzeit bis zu den zeitgenössischen Essenstrends. Gerade heute spielt der Kult ums Essen in der Werbung eine immer größere Rolle und stetig werden neue Essensmoden und Kultspeisen erfunden.

Die Sonderausstellung "EssensKult Seide" im "Museum Zeitreise Mensch" in Kurtatsch ist vom 07. März bis zum 23. Dezember 2019 auf Voranmeldung unter der Rufnummer 0471 880267 besuchbar.


editorially checked



Exhibition information


Execution

Curator: Siegmund, Wolfgang Schweiggl

More events of this organizer

  • Guided tour
Führungen für Schulklassen und Uni
  • Kurtatsch / Cortaccia, 19/10/2019 // 8:00 - 12:00
  • Guided tour
Führung durchs Museum Zeitreise Mensch
  • Kurtatsch / Cortaccia, 25/10/2019 // 10:00