Sonstiges

Pestprozession

Merken
Teilen
Die Pestprozession findet alljährlich am Tag nach Christi Himmelfahrt in größter Stille und noch vor Tagesanbruch statt. In den frühen Morgenstunden trifft man sich vor der Kirche in Kastelruth. Bereits um 03.30 Uhr läutet die große Kirchenglocke und „ruft“ die Einwohner auf den Kastelruther Dorfplatz, wo dann um 04.00 Uhr die Prozession startet. Geschichte: Die Pestprozession hat ihren Ursprung in den fernen Jahren 1636/37, als die letzte große Epidemie auch in der Gegend unter dem Schlern zahlreiche Opfer forderte. Damit sich solche nie wiederhole, zieht die Bevölkerung seither jedes Jahr bittend und betend vom Dorf über St. Michael, Tiosels und St. Valentin wieder zurück in die große Pfarrkirche. Übrigens werden entlang des Weges, auf dem die Prozession zieht, in den Fenstern Kerzen angezündet – wohl in Erinnerung an die Zeit der unheimlichen Seuche, als eine brennende Kerze im Fenster der Außenwelt signalisierte, dass in diesem Hause noch jemand am Leben war.

Andere Events des Veranstalters

  • Märkte & Messen
Wochenmarkt
  • Kastelruth, 30.05.24 // 8:00 - 12:00 Uhr
  • Feste
Fronleichnam Prozession
  • Kastelruth, 02.06.24 // 9:00 - 11:00 Uhr
  • Führung
Geführte Kirchturmbesichtigung
  • Kastelruth, 11.06.24 // 17:00 - 18:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Große Dolomitenrundfahrt
  • Kastelruth, 12.06.24 // 8:00 - 18:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Active Day: Geführte Klettersteig-Tour
  • Kastelruth, 13.06.24 // 8:30 - 14:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Tagesausflug: Fahrt zum Gardasee
  • Kastelruth, 13.06.24 // 8:30 - 18:00 Uhr