Theater Eventserie

Kabarettgarten 2019

Veranstalter: Kunstverein Kallmünz
Merken
Teilen

Kultur im Schloss Kallmünz

Aus der Taufe gehoben wurde der Kabarettgarten auf Schloss Kallmünz im Jahr 2010.  Thomas Hochkofler und Lukas Lobis als „Tom, Lukas & friends“ haben damals gemeinsam mit dem Kunstverein Kallmünz und Markus Lobis aus Liebe zur leichten Unterhaltung ihre eigenen und zahlreiche andere Kabarett- und Kleinkunstprogramme auf die Sommerarenabühne gebracht.

In- und ausländische Künstler haben den Kabarettgarten fünf Jahre lang zu einem fixen Bestandteil im Sommerprogramm Merans gemacht.

2017 startete der Kunstverein Kallmünz mit einem geändertem Erscheinungsbild. Mit verkleinerter Bühne direkt an der Schloßfassade und etwa 160 Sitzplätzen. Auch 2019 gibt es wieder abwechslungsreiche kabarettistische Stücke im Schlossgarten zu sehen. Von Donnerstag, 20.06. bis Sonntag, 23.06.19  stehen 6 Vorstellungen auf dem Programm.

Dazwischen kann man sich natürlich im Garten vergnügen, ein Gläschen Bier oder Wein trinken oder einen kleinen Imbiss zu sich nehmen.

Das Programm: beginnt mit "die Liebe ist eine Wundertüte" mit Marion Gamper und Thomas Rizzoli. Am Freitag sind Georg Kaser und Peter Schorn in "Goethes Faust" zu sehen. Am Samstag stehen mit "Haie küsst man nicht" mit Stefanie Ströbele und Carolin Weijffels und Robert Asams "Best of ... Störsender" zwei Termine auf dem Programm. Und auch am Sonntag wird zum Abschluss mit "Jetzt oder nie" mit Doris Warasin und "Giraffenland" mit Johannes Schmid zweimal gelacht. 


redaktionell geprüft



Events dieser Serie



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich