Theater

Goethes Faust

Veranstalter: Kunstverein Kallmünz
Merken
Teilen

der Tragödie erster Teil mit Georg Kaser und Peter Schorn



Burleske
und Tragödie, Sex und Religion, Magie und Naturwissenschaft, freie Liebe und
freies Denken, alles ist im Hauptwerk des großen Weimaraners aufs Engste
verwoben, nie ganz enträtselt und doch immer aufs Neue den Versuch wert.



Georg
Kaser und Peter Schorn nähern sich dem Mysterium in dieser klug verdichteten,
zeitgemäß humorvollen Inszenierung auf ganz unverkrampfte Art: mit einfachen
Mitteln verwandeln sie sich in „höllischem“ Tempo von Faust und Mephisto zu
Gretchen und zum Famulus Wagner, vom suspekten Pudel und besorgten Bruder zur
gewissenlosen Marthe, zu Meerkatern und Hexen... Und das ist erst ein
Tröpfchen Fegefeuer!





redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich Barrierefrei

Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Darsteller: Peter Schorn und Georg Kaser
Regie: Marc Günther


Genre

Komödie

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Kabarettgarten 2019