Musik & Konzerte

Goitse

Merken
Teilen

Irish Folk Konzert in Zusammenarbeit mit den Sorieen in Tirol.

Fünf Instrumente und eine weibliche Stimme sind die Zutaten für den dritten Abend der Veranstaltungsreihe Don Bosco. Dieses unglaubliche Quintett von Musikern wird mit ihrer unaufhaltsamen irischen Musik den Semirurali Park zum Tanzen bringen. Die GOITSE gehören unter den Kennern der traditionellen irischen Songs zu den bekanntesten Bands und sind in Europa, den USA und auch in Afrika aufgrund ihrer großen „musikalischen Vorstellungskraft“ und ihren Mut auch die Grenzen des Traditionellen zu überschreiten, so schreibt das Irish Music Magazine, sehr beliebt. Die Gruppe besteht aus Colm Phelan am Bodhran, James Harvey am Banjo, Aine McGeeney als Geiger, Tadhg O’Meachair am Akkordeon und Conal O’Kane als Gitarrist; hat Stil und Leichtigkeit und verleiht dem kulturellen Erbe der grünen Insel einen eigenen Charakter.


Diese Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Volontarius organisiert und möchte anstatt des Eintrittsgeldes “ein Essen für Bedürftige” sammeln. Die Zuschauer sind deshalb eingeladen Konserven, Nudel, Reis, Milchpulver u.s.w. dem Verein zu spenden.


Bei Regen: Mehrzwecksaal Europa, Neubruchweg 11



redaktionell geprüft



Musik


Genre

Country/Folk

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Stagione Estiva Don Bosco 2019