Ausstellungen

Christian Stecher

Veranstalter: Stadtmuseum Bruneck
Merken
Teilen

Vor jeder neuen Ausstellung beschäftigt sich Christian Stecher intensiv damit und zeigt ausgewählte, bereits existierende Arbeiten, schafft aber auch neue Werke und Themen.

Christian Stecher wird 1958 in Mals geboren und verbringt seine Jugend auf St. Valentin auf der Haide. Nach dem Studium an der Accademia delle Belle Arti, einem Stipendium an der Scuola Grafica il Bisonte in Florenz und ersten Arbeitsaufenthalten in Südamerika, Mexiko, Spanien und Irland wird er freischaffender Maler. Ab 1991 arbeitet er in seinem Atelier in St. Valentin auf der Haide, ab 2004 halbjährlich in den Ateliers Mexico City und Mérida. Seit den 90er Jahren präsentiert er seine Werke in verschiedensten Ausstellungen im In- und Ausland.
Vor jeder neuen Ausstellung beschäftigt sich Christian Stecher intensiv damit und zeigt ausgewählte, bereits existierende Arbeiten, schafft aber auch neue Werke und Themen, die sich dann in den Ausstellungsraum einfügen. Es ist ihm wichtig die Räumlichkeiten auf sich wirken und ein Konzept vor seinem inneren Auge entstehen zu lassen und so schafft der Künstler auch für die Ausstellung im Stadtmuseum von Bruneck zum Teil neue Kunstwerke, die er dann in Themengruppen präsentiert.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen

Durchführung

Künstler: Christian Stecher

Vernissage

Begrüßung - Vernissage: Dr. Barbara Willimek
Einführung - Vernissage: Heinz Zelger, Christian Stecher

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Il Sole - Eine Avantgarde Galerie
  • Bruneck, 16.10.18 // 15:00 - 18:00 Uhr
  • Ausstellungen
Chrisitian Eder Parallele Ordnungen. Malerei zur Zeiten
  • Bruneck, 26.10.18 // 19:00