Ausstellungen Eventserie

Bücherwelten im Waltherhaus 2020

Veranstalter: Südtiroler Kulturinstitut
Merken
Teilen

Die „Bücherwelten im Waltherhaus” öffnen auch 2020 wieder ihre Tore.

Vom 22. Jänner bis zum 12. Februar 2020 werden im oberen Foyer des Waltherhauses in Bozen ausgewählte Neuerscheinungen des Jahres 2019 aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Südtirol für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gezeigt.

Die Bücherwelten präsentieren sich 2020 erstmals in völlig neu inszenierten Räumen - gestaltet von Peter Karlhuber. Die Ausstellung ist um eine gemütliche „Piazza“ gruppiert, die zum vertieften Lesen, zum gemeinsamen Austausch über Bücher oder zum aufmerksamen Zuhören bei einer Veranstaltung einlädt.

Die Bücher des Schwerpunktthemas „Vielerorts“ lenken den Blick hinaus in die weite Welt. Sie handeln von Ländern, die uns vielleicht fern erscheinen, aber deren Entwicklung uns dennoch unmittelbar betrifft. Sie lassen uns teilhaben an anderen Kulturen und fügen unserem historischen Wissen spannende Kapitel aus der Weltgeschichte hinzu. Die Schwerpunktbücher für Erwachsene hat die Landesbibliothek Dr. F. Teßmann ausgewählt, die Bücher für Kinder und Jugendliche das Jukibuz im Südtiroler Kulturinstitut.

Der Bücherbaum, der Literaturtag, aktuelle Leseempfehlungen für die Kleinsten, Neuerscheinungen der Verlage aus Südtirol und Nordtirol, vielfach ausgezeichnete Bücher, die SpielBar sowie die Bilderausstellung "WORT-WERKE" und zahlreiche Rahmenveranstaltungen vervollständigen die Ausstellung.


redaktionell geprüft



Events dieser Serie


Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Schostakowitsch-Projekt
  • Bruneck, 06.03.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Die Odyssee
  • Bozen, ab 11.03.20 // 20:00 - 21:50 Uhr
  • Theater
Clara
  • Brixen, ab 18.03.20 // 20:00 - 21:10 Uhr
  • Theater
Am Rand (ein Protokoll)
  • Bozen, ab 15.04.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Kunst
  • Schlanders, ab 22.04.20 // 20:00 - 21:30 Uhr