Tanz

Ballet Boyz/ 14 Days + Fallen

Merken
Teilen

Im zeitgenössischen Tanz gehören die BalletBoyz zum Besten und Innovativsten, was derzeit zu sehen ist. Sie waren bereits in Bozen zu Gast und kommen im Frühjahr 2018 wieder.

BalletBoyz - der Name ist Programm: Zehn talentierte Jungs - darunter auch der Italiener Simone Donati - bringen auf unvergleichbare und originelle Art die Werke renommierter Choreografen einem großen Publikum näher.

Der Verdienst liegt bei den Gründern Michael Nunn und William Trevitt, beide Schüler der prestigevollen Royal Ballet School in London. Seit 2001 haben sie ein eigenes Ensemble, das seit 2010 den Namen BalletBoyz trägt.

Der rein männliche Tanzcorps hat sich ein Repertoire der besten Choreografen unserer Zeit erarbeitet. 14Days ist die aktuelle Arbeit und umfasst vier neue Kreationen von Javier de Frutos, Ivan Perez, Christopher Wheeldon und Craig Revel Horwood, das vom meisterhaft akrobatischen Fallen von Russell Maliphant ergänzt wird - 2013 mit dem British National Award als beste zeitgenössische Choreografie ausgezeichnet.


Ausstellungs-Informationen

Durchführung

Choreografie: Russell Maliphant, Javier De Frutos, Ivan Perez, Christopher Wheeldon, Craig Revel Horwood
Darsteller: A. Carrucciu, S. Donati, F. Esmieu, M. Galvez, E. Pearce, H. Price, M. Rees, J., Robson, M. Sandiford, B. Waller
Kompanie: Ballet Boyz

Event-Eigenschaften

Wetter

Bei schlechtem Wetter

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

3. Tanzsaison InDanza Bozen | 2017-18