Ausstellungen

Art on 2222 - You‘ll never walk alone

Veranstalter: Baita Rodella 2222
Merken
Teilen

In einem Augenblick das Zeitlose erfassen - Menschenbilder von Elisabeth Frei

In einem Augenblick das Zeitlose erfassen - in diesem Spannungsfeld stehen die Menschenbilder von
Elisabeth Frei. Es ist exakt jener Moment des Gehens, des Weitergehens, des Weg-Gehens, des
Vorbeigehens, der sich in unserem Gedächtnis als Nachbild einprägt. Es ist ein Moment, den jeder
Mensch kennt - sowohl als der, der geht als auch als derjenige, der sieht, wie sich der andere
entfernt.
Dies sind die Momente, die Elisabeth Frei festhält. Es ist das Zeitlose an diesen Situationen und es ist
zugleich das Überpersonale, das uns berührt. Elisabeth Frei überlässt es uns, welche Resonanzen die
Betrachtung der Bilder bei uns auslöst.
Diesen Zugang zu unseren eigenen inneren Bildern erschließt Elisabeth Frei mit ihrer Malerei durch
die präzise Wiedergabe des Gesehenen, durch ihre Gestaltungskraft und, nicht zuletzt, durch ihre
souveräne, lockere Maltechnik.

Walter Csuvala, Wien 2019


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Künstler: Elisabeth Frei


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich