Ausstellungen

50X50x50 Freiräume

Veranstalter: Festung Franzensfeste
Merken
Teilen

Die Ausstellung zeigt Werke von über 50 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die im besonderen Maße mit Südtirol verbunden sind.

Zum mittlerweile fünften Mal findet heuer in der Festung Franzensfeste die große Übersichtsausstellung 50x50x50 statt. Unter dem Titel FREIRÄUME zeigt die Ausstellung Werke von über 50 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die im besonderen Maße mit Südtirol verbunden sind. Ob hier geboren, hier oder im Ausland lebend oder neu beheimatet, als Kunstschaffende mit professionellem Anspruch und weit verzweigter Ausstellungstätigkeit repräsentieren sie, was ein lebendiges Kunstleben in und außerhalb Südtirols heute auszeichnet: Freiräume des Denkens und Handelns zu beanspruchen und mit neuen, erfrischenden Horizonten zu füllen.
Die von Hartwig Thaler kuratierte und vom Landemuseum Festung Franzensfeste und dem Verein OPPIDUM getragene Kunstschau wird die Innen- und Außenräume des Festungsareals weiträumig bespielen und zu einem Fest der Künste verwandeln. Ein Rahmenprogramm mit Performances aus Tanz, Literatur und Musik begleitet die Ausstellung den ganzen Sommer über.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Kurator: Hartwig Thaler
Künstler: Mariana Acuña, Leonhard Angerer, Sylvia Barbolini, Born To Kill (AliPaloma, Julian Angerer, Martin Fritz, Anna Heiss, Nora Pider), Moritz Brunner, Peter Burchia, Peter Chiusole, Monika Costabiei, Markus Damini, Erich Dapunt, Josefh Delleg, Et Al.


Vernissage

Begrüßung - Vernissage: Arno Kompatscher, Angelika Fleckinger, Thomas Klapfer
Einführung - Vernissage: Hartwig Thaler


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
In Innsbruck studiert. Südtiroler Studierende erinnern sich
  • Franzensfeste, 23.10.19 // 10:00 - 16:00 Uhr