Film

Vinschgau: Gehen oder bleiben?

Aggiungi al preferiti
Condividere

IT 2023, Sarah Trevisiol, 46 min. Con Dokumentarfilm. tedesco, italiano

Der Film untersucht anhand persönlicher Erfahrungen die Beweggründe der Abwanderung junger Menschen aus dem Vinschgau. Dabei liegt der Fokus vor allem auf jenen Personen, die derzeit aktiv an Pionierprojekten im Vinschgau arbeiten und damit alternative Arbeits-, Lebens- und Gemeinschaftsmodelle aufzeigen. Die aufgezeigten Herausforderungen und Lösungsansätze sind dabei nicht nur für das Vinschgau relevant, sondern sind exemplarisch für ganz Südtirol.

Im Anschluss zu der Filmvorführung moderiert Regisseurin Sarah Trevisiol und Simon Mariacher eine Podiumsdiskussion mit einigen lokal wirkenden Persönlichkeiten. Für die Ausgabe in Bozen liegt dabei der Fokus auf Selbstwirksamkeit in der Jugendarbeit, mangelndes kulturelles Angebot und Orte sowie auf den derzeitigen Rahmenbedingungen für Studierende.

Freier Eintritt


validato dalla redazione



Caratteristiche dell’evento


Altro

Evento suggerito anche in caso di maltempo

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Film
C'est la vie - Prendila come viene
  • Egna, 30/07/2024 // 21:00
  • Film
Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten
  • Bolzano, a partire dal 08/08/2024 // 21:00
  • Film
Triangle of Sadness | DE
  • Egna, 01/08/2024 // 21:00
  • Film
Intertango - Eine Verbindung fürs Leben
  • Bolzano, 17/09/2024 // 20:00
  • Film
Das Lehrerzimmer
  • Bolzano, 22/08/2024 // 21:00