Mostre

Solid to the Touch (So It Must Be Real)

Organizzatore: VARIATIO
Aggiungi al preferiti
Condividere

I giovani artisti berlinesi Jana Slaby e Florian Oellers esaminano le differenze tra il soft e il duro nella fotografia a diversi livelli.

Solid to the Touch (So It Must Be Real)

Die jungen Berliner Künstler Jana Slaby und Florian Oellers untersuchen auf verschiedenen Ebenen die Unterschiede zwischen "Weich" und "Hart" in der Fotografie.
Die Grenzen zwischen dem Abstrakten und der Vorstellung verschwimmen mit der Realität und dem Greifbaren. Ihre Arbeiten verlangen einen zweiten Blick und eine nähere Betrachtung.

Die Aussage "Solid to the touch (So It Must Be Real)" inpliziert die Frage, ob den Alles was wir fest im Griff haben auch Real ist? Diese Diskussion erarbeiten die beiden Fotografen hauptsächlich an Material und Landschaftsfotografien.


validato dalla redazione



Informazioni sulla mostra

Implementazione

Artista: Jana Slaby & Florian Oellers
Curatore: Martina Baumgartner, Birgit Hofer

Vernissage

Benvenuto - Giorno di apertura: 20:00 Birgit Hofer, Martina Baumgartner

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Mostre
Selfies
  • Brunico, 18/10/2018 // 10:00 - 12:30