Musica & concerti

Signum Quartett & Alexander Krichel

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Klavier: Alexander Krichel - Violine: Florian Donderer, Annette Walther - Viola: Xandi van Dijk - Violoncello: Thomas Schmitz

Im Zeichen der Musik
Signum heißt auf Latein Zeichen - und ein solches hat das mehrfach preisgekrönte Signum Quartett in der internationalen Musikszene längst gesetzt. Musik bedeutet für das Streichquartett vor allem eines: Kommunikation. Musik will etwas vermitteln. Das tut das Signum Quartett auf sehr originelle Art über die Initiative #quartweet auf Twitter, das tut es aber auch im musikalischen Dialog mit namhaften Solisten. Zu ihnen zählt der 1989 in Hamburg geborene Pianist Alexander Krichel. Bereits für sein Debütalbum "Frühlingsnacht" gewann er den ECHO-Klassik-Preis als "Nachwuchskünstler des Jahres". Heute zählt er zu den Stars am Klavier und ist bei den großen Orchestern, bei Festivals und auf den begehrten Podien regelmäßiger Gast. Sich selbst stellt er dabei nicht in den Mittelpunkt, sondern einzig die Musik: "Musik sagt jedem etwas anderes und dadurch berührt sie jeden Menschen an einer ganz persönlichen Stelle. Als Musiker das Medium zu sein, das dies auslöst, ist für mich etwas sehr Schönes und ein großes Privileg."

Programm:
Franz Schubert (1797-1828): Streichquartett Nr. 13 a-Moll D 804 "Rosamunde"
Franz Liszt (1811-1886): Années de Pèlerinage (Auszüge)
Antonín Dvorák (1841-1904): Klavierquintett Nr. 2 A-Dur op. 81
(Programmänderungen vorbehalten)

Infos und Karten: www.kulturinstitut.org, Tel. 0471 313800
Karten auch bei Athesia-Ticket

Gefördert von: Autonome Provinz Bozen, Abt. Deutsche Kultur
In Zusammenarbeit mit: Musikschule Bruneck, Athesia Buch Bruneck, Stadtmarketing Bruneck
Unterstützt von: Stiftung Südtiroler Sparkasse


validato dalla redazione



Musica


Genere

Classica/Opera


Implementazione

Musicista: Alexander Krichel (Klavier), Florian Donderer (Violine), Annette Walther (Violine), Xandi Van Dijk (Viola), Thomas Schmitz (Violoncello)
Opere di: Schubert, Liszt, Dvorák

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Mostre
Bücherwelten im Waltherhaus 2020
  • Bolzano, 16/04/2020 // 20:00
  • Musica & concerti
Schostakowitsch-Projekt
  • Brunico, 06/03/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Die Odyssee
  • Bolzano, a partire dal 11/03/2020 // 20:00 - 21:50
  • Teatro
Clara
  • Bressanone, a partire dal 18/03/2020 // 20:00 - 21:10
  • Teatro
Clara (teatro in lingua tedesca)
  • Bressanone, 18/03/2020 // 20:00 - 21:10
  • Teatro
Am Rand (ein Protokoll)
  • Bolzano, a partire dal 15/04/2020 // 20:00 - 22:00