Corsi & workshop

Paarseminar | Dialog und Zärtlichkeit

Organizzatore: Katholischer Familienverband Südtirol
Aggiungi al preferiti
Condividere

In diesem Seminar lernen Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Beziehung auf einer tieferen Ebene zu verstehen und die Erotik als wichtige Energiequelle zu stärken.

Seit 2010 bietet der Katholische Familienverband Südtirol (KFS) bereits Paarseminare mit den erfahrenen Beziehungs-Therapeuten Maximilian und Christine Schallauer an.
In einer befriedigenden Liebesbeziehung spielt die Erotik eine wichtige Rolle. Im Laufe der Zeit kann diese wichtige Energiequelle aber ihre Kraft verlieren. Mit "Dialog und Zärtlichkeit" gehen die Referenten auf die oft unterschiedlichen Bedürfnisse von Mann und Frau ein und zeigen Wege auf, die Beziehung lebendig zu halten.

Inhaltlich geht es an diesem lustvollen Wochenende um eine vertiefte Kommunikation auf Basis der Imago-Beziehungsdialoge, aber auch um ganz praktische Methoden, mit denen die erotische Energie wieder in die Beziehung zurückgeholt werden kann. Im Seminar gibt es deshalb neben den Imago-Dialogen aktivierende und entspannende Körperübungen. Sehr persönliche Übungen werden im eigenen Zimmer durchgeführt.

Zielgruppe: Paare, die ihre gute Beziehung bereichern wollen und die Erotik als wichtige Energiequelle stärken möchten.

Wichtig: Eigene Probleme werden nicht vor anderen ausgebreitet!

Die Referenten:
Dr. Maximilian Schallauer, Walding bei Linz, Gesundheitspsychologe, klinischer Psychologe und Psychotherapeut, zertifizierter Imago Beziehungstherapeut und psychologischer Leiter des Vereins für Beziehungsarbeit.
Christine Schallauer, Walding bei Linz, Psychotherapeutin, Transaktionsanalytikerin und zertifizierte Imago-Beziehungstherapeutin.

Wie viel kostet das Seminar?
140 Euro pro Paar für Mitglieder
155 Euro pro Paar für Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss: 10. Oktober 2019
KFS-Büro, Bozen
Tel. 0471 974 778
info@familienverband.it

Kinderbetreuung auf Anfrage


validato dalla redazione



Informazioni sul workshop/corso


Organizzazione

Relatore: Maximilian, Christine Schallauer, Imago-Beziehungstherapeuten, Gründer des Zentrums Für Beziehungsarbeit In Walding Bei Linz