Mercati & fiere

Klosternacht Musik-Töne

Organizzatore: Convento di San Giovanni Müstair
Aggiungi al preferiti
Condividere

Jedes Jahr steht die Klosternacht im Zeichen eines bestimmten Themas. Dieses Mal wird die Musik die Besucherinnen und Besucher der Klosternacht begleiten.

Am Freitag 10. August öffnen die Benediktinerinnen von Müstair ihre Tore zu ungewohnter Stunde, am Abend, wenn normalerweise das grosse Silentium herrscht. Jedes Jahr steht die Klosternacht im Zeichen eines bestimmten Themas. Dieses Mal wird die Musik die Besucherinnen und Besucher der Klosternacht begleiten.

Nach dem gemeinsamen Chorgebet in der Klosterkirche und die Einführung ins Thema durchwandern die Gäste vier Stationen. Beleuchtet werden die Glockenlandschaft im Kloster und im Tal sowie der für das benediktinische Stundengebet bedeutende gregorianische Choral. Jeder Teilnehmende darf auch selbst Mal in der Gruppe Choral singen. Die karolingische Knochenflöte und die Rekonstruktion derselben durch einen 3D-Druck sind ebenso Teil des Programms wie die historischen Musikinstrumente des Klosters.

PROGRAMM:
Gemeinsames Abendgebet: Komplet in der Klosterkirche
Benediktinerinnen des Klosters St. Johann Müstair und Gäste der Klosternacht$

Karolingische Knochenflöte aus Müstair - eine Zeitreise
Riccarda Caflisch, Flötistin, Chur und Ricardo Simian, 3D-Music Instruments, Basel

Musikalische Schätze aus dem Kloster
Marian Polin, Organist, Mals

Gregorianische Gesänge zwischen Complet und Laudes
Bernhard Hangartner, Musiker und Musikwissenschaftler, Zürich und Luzern

Heiliger Bimbam - Münstertaler Glockengeschichte und -geschichten
Hans-Peter Schreich, Biblioteca Jaura, Valchava

Musikalische Gestaltung: Riccarda Caflisch, Flöte
Bernhard Hangartner und Teilnehmende der Klosternacht, Gesang

Klostertee und einfaches Abendbrot serviert vom Hotel Chavalatsch Müstair

Klosternacht "Musik-Töne", am Freitag, 10. August 2018
Beginn: 19 Uhr, Ende: ca. 23.15 Uhr, Einheitspreis CHF 30.-

Der Kulturbus bringt Sie am Abend nach Hause (gültig im Val Müstair)
Platzzahl beschränkt, Anmeldung erforderlich (auch für Kulturbus)
Tel +41 (0)81 858 61 89 | visit-museum@muestair.ch | www.muestair.ch


validato dalla redazione



Proprietà dell'evento

Meteo

Anche col maltempo

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Corsi & workshop
Kräuterwerkstatt mit Sr. Lutgarde Honegger
  • Non ci sono date disponibili
  • Visita guidata
Johannes Patsch und der barocke Hochaltar von Müstair
  • Müstair (Val Müstair), 08/12/2018 // 14:00 - 14:45