Presentazioni & Convegni

Frauenvolksbegehren in Österreich

Organizzatore: Museo delle Donne
Aggiungi al preferiti
Condividere

Frauenvolksbegehren in Österreich – interessant auch für Südtirol'

Durch das Frauen*Volksbegehren wurden Dauerthemen der Gleichstellung zwischen den Geschlechtern wieder verstärkt an die österreichische Öffentlichkeit getragen: Es geht um gleichen Lohn, gerechtere Verteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit, Schutz vor Gewalt, um Rahmenbedingungen für mehr Selbstbestimmung in der Lebensgestaltung, Aufbrechen von einengenden Stereotypien - mit der Vision: ein besseres Leben für alle!
Was kann eine Initiative aus der Zivilgesellschaft bewirken?
Kann diese Form eine Veränderung in der Politik herbeiführen?

Frau Mag. Elisabeth Grabner-Niel, die Koordinatorin der Initiative in Tirol.


validato dalla redazione