Teatro Serie d'eventi

Der wunderbare Massenselbstmord

Organizzatore: Vinzentinum
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Theateraufführung



Am allerwichtigsten in diesem Leben ist der Tod, und auch
der ist nicht wirklich wichtig.

Unangenehm berührt müssen Oberst Kemppainen und
Geschäftsmann Rellonen feststellen, dass sie sich dieselbe abgelegene Hütte zum
Sterben ausgesucht haben. Sie kommen nur widerwillig ins Gespräch. Aber die
beiden erkennen rasch die Vorzüge ihres unfreiwilligen
Aufeinandertreffens. Mit einem Seminar für Selbstmörder wollen sie all jene
vereinen, denen es ähnlich geht wie ihnen – und am Ende einer gemeinsamen Reise
soll ein grandioser Massenselbstmord stehen, der seinesgleichen sucht.


„Der wunderbare Massenselbstmord“ von Arto Paasilinna
beschäftigt sich mit dem Thema Suizid – und greift somit ein Tabuthema auf eine
unkonventionelle Weise auf.



Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe von
Selbstmördern, die sich dazu entschließen, ihrem Leben gemeinsam ein Ende zu
setzen. Unterstützt von reichlich schrägem Humor begleitet der Zuschauer die
Gruppe in ihrem Entstehungsprozess und lernt die Figuren hinter dem Schein
kennen – während sich auch die einzelnen Figuren langsam näherkommen. Und so
lassen die zaghaft entstehenden zwischenmenschlichen Beziehungen den zunächst
so festen Entschluss mehr und mehr ins Wanken geraten.


Die Premiere der neun Aufführungen findet am 1. März um
18:00 im Parzivalsaal des Vinzentinum statt. Ein Teil des durch freiwillige
Spenden eingenommen Geldes wird an den Verband Ariadne gespendet.


validato dalla redazione



Eventi di questa serie



Caratteristiche dell’evento


Meteo

Evento suggerito anche in caso di maltempo

Informazioni sull'opera teatrale


Cast e organizzazione

Autore: Arto Paasilinna
Regia: Gerd Weigel


Genere

Commedia

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Teatro
Der wunderbare Massenselbstmord
  • Bressanone, 01/03/2020 // 18:00 - 20:30