Musica & concerti

Denis Wittberg & seine Schellack-Solisten

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Schlager, Hits und selbst produzierte Songs



Denis Wittberg & seine
Schellack-Solisten


Gesang: Denis Wittberg
Violine: Clara Holzapfel
Am Flügel: Jörg- Walter Gerlach
Gitarre und Tenor-Banjo: Jens Hunstein
Schlagwerk und Percussion: Christian Diederich
Bass und Tuba: Jörg Mühlhaus
Tenor-Saxophon und Klarinette: Alexander Gärtner
Alt-Saxophon und Klarinette: Christian Seeger
Trompete: Daniel Reiter
Posaune: Lutz Gleenewinkel

Dienstag, 31. Dezember 2019, Bozen,
Waltherhaus

Beginn: 20 Uhr – Konzertdauer: ca. 2 Stunden, eine Pause

Infos und Karten: Südtiroler
Kulturinstitut, Tel. 0471 313800, www.kulturinstitut.org; Karten
auch bei Athesia-Ticket.


Programm:
Schlager, Hits und selbst produzierte Songs wie:
Hallo süße Frau / Skandal im Sperrbezirk / Schöner Gigolo / Tango Max /
Was kann der Sigismund dafür / Ich küsse Ihre Hand, Madame / Siebzehn Jahr / Kleine
Taschenlampe brenn‘ / Ich kauf mir 'ne Rakete u. v. a.

Ich kauf mir 'ne Rakete
Dass Denis Wittberg und seine Schellack Solisten aus Mainz, der Stadt
der Lebensfreude, stammen, verpflichtet. An Silvester zünden sie im Waltherhaus
ein musikalisches Feuerwerk, dessen Rezept genial ist: Man nehme einen Sänger,
einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba, Tenor-Banjo und Gitarre,
Schlagwerk, zwei Saxophone und Klarinetten, Trompete, Posaune und eine reizende
Violine. Diese Mischung beschert der Gruppe einen vollen Tourneekalender und
viele Fernseh- und Rundfunkauftritte. Auch zahlreiche Tonträger hat das
Ensemble produziert. Auf dem jüngsten erklingen nicht nur Schlager der 20er und
30er Jahre, sondern auch Hits der „Neuen Deutschen Welle“ der frühen achtziger
Jahre, so, als wären sie in den 20er Jahren entstanden. Verstaubt wirken sie
deshalb keinesfalls. Auch von Eigenproduktionen wird der Silvesterabend nur so
sprühen. Denis Wittberg führt charmant-ironisch durch diesen Abend, der ein
musikalisches Feuerwerk von wohltuender Länge und respektabler Kürze
verspricht. Damit nach dem Song „Ich kauf mir 'ne Rakete“ garantiert noch Zeit
bleibt, bis andere „Knaller“ um Mitternacht den Ton übernehmen.

Gefördert von: Autonome Provinz Bozen,
Stiftung Südtiroler Sparkasse
In Zusammenarbeit mit: Parkhotel
Laurin
Unterstützt von: Finstral


validato dalla redazione



Caratteristiche dell’evento


Informazioni partecipazione

Registrazione richiesta


Meteo

Evento suggerito anche in caso di maltempo

Musica


Genere

Altro


Implementazione

Direttore: Denis Wittberg
Musicista: Denis Wittberg, Clara Holzapfel, Jörg- Walter Gerlach, Jens Hunstein, Christian Diederich, Jörg Mühlhaus, Alexander Gärtner, Christian Seeger, Daniel Reiter, Lutz Gleenewinkel

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Letteratura
Erwin Steinhauer - Jingle Bells reloaded
  • Silandro, a partire dal 10/12/2019 // 20:00 - 22:00
  • Letteratura
Christian Berkel liest: "Der Apfelbaum"
  • Bolzano, 09/01/2020 // 20:00
  • Musica & concerti
Philharmonisches Stradivari Sextett Berlin
  • Brunico, 14/01/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Orlando
  • Bolzano, a partire dal 15/01/2020 // 20:00 - 21:45
  • Musica & concerti
Tallinn Chamber Orchestra & Carolin Widmann
  • Brunico, 30/01/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Hotel Paradiso
  • Bressanone, 05/02/2020 // 20:00 - 21:30