Letteratura

Claus Peymann liest: "Meine Preise" von Thomas Bernhard

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Eine Lesung aus der Reihe "HÖRbar gut!"



In zorniger Rückschau zieht Thomas Bernhard eine Bilanz über die ihm verliehenen Literaturpreise. Auf die gesamte Menschheit schimpfend und über sich selbst den Kopf schüttelnd, entwirft er ein Selbstporträt des Autors als Preis- und Preisgeldempfänger. Detailliert schildert der begnadete Komiker die Tragödien, zu denen sich die Überreichung jeweils entwickelte, hadert mit der Welt im Allgemeinen, dem Kulturbetrieb im Besonderen und ganz speziell mit sich selbst mittendrin.
Der Regisseur und ehemalige Intendant Claus Peymann, langjähriger Weggefährte Thomas Bernhards, verschafft im Hörbuch „Meine Preise“ den bissigen Worten des Autors Gehör. Bei der Live-Lesung in der Reihe „HÖRbar gut!“ wird er ausgewählte Passagen vortragen.


HÖRbar gut! ist eine
Veranstaltungsreihe rund ums Hörbuch in Zusammenarbeit mit der Stiftung
Südtiroler Sparkasse








validato dalla redazione



Caratteristiche dell’evento


Informazioni partecipazione

Accesso privo di barriere architettoniche Registrazione richiesta


Meteo

Evento suggerito anche in caso di maltempo

Informazioni sull'evento lettarario


Implementazione

Introduzione: Stiftung Südtiroler Sparkasse
Lettura con: Claus Peymann
Libro di: Thomas Bernhard

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Mostre
Bücherwelten im Waltherhaus 2020
  • Bolzano, 16/04/2020 // 20:00
  • Musica & concerti
Schostakowitsch-Projekt
  • Brunico, 06/03/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Die Odyssee
  • Bolzano, a partire dal 11/03/2020 // 20:00 - 21:50
  • Teatro
Clara
  • Bressanone, a partire dal 18/03/2020 // 20:00 - 21:10
  • Teatro
Am Rand (ein Protokoll)
  • Bolzano, a partire dal 15/04/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Kunst
  • Silandro, a partire dal 22/04/2020 // 20:00 - 21:30