Letteratura

Christian Berkel liest: "Der Apfelbaum"

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Eine Lesung in der Reihe "HÖRbar gut!"

Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefe gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte. Es ist die Erzählung einer ungewöhnlichen Liebe, die von Ascona, Berlin, Paris, Gurs und Moskau bis nach Buenos Aires führt. Das Buch wurde zum „Spiegel“-Bestseller und auch von Kritikern gelobt. Christian Berkel ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Er ist in zahlreichen europäischen und internationalen Filmen zu sehen, wofür er u.a. den Bambi, die Goldene Kamera und den Deutschen Fernsehpreis erhielt. Seit 2006 ist er in der ZDF-Serie „Der Kriminalist“ zu sehen. Das Hörbuch zum Roman hat er selbst eingelesen. Nun ist er live zu hören.

"HÖRbar gut!" ist eine Veranstaltungsreihe rund ums Hörbuch in Zusammenarbeit mit der Stiftung Südtiroler Sparkasse.


validato dalla redazione



Caratteristiche dell’evento


Informazioni partecipazione

Accesso privo di barriere architettoniche
Registrazione richiesta


Meteo

Evento suggerito anche in caso di maltempo


Informazioni sull'evento lettarario


Implementazione

Introduzione: Stiftung Südtiroler Sparkasse
Lettura con: Christian Berkel
Libro di: Christian Berkel

Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Teatro
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer & Puppen
  • Bolzano, a partire dal 06/10/2020 // 20:00 - 21:30
  • Teatro
Ritter, Dene, Voss
  • Bolzano, a partire dal 21/10/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Der Gott des Gemetzels
  • Silandro, a partire dal 27/10/2020 // 20:00 - 21:15
  • Teatro
Mephisto
  • Bolzano, a partire dal 04/11/2020 // 20:00 - 22:00
  • Altro
Martenstein liest & Clementi singt
  • Silandro, a partire dal 10/11/2020 // 20:00 - 22:00
  • Teatro
Don Quijote
  • Bolzano, a partire dal 18/11/2020 // 20:00 - 22:30