Mostre

Bücherwelten im Waltherhaus

Organizzatore: Südtiroler Kulturinstitut
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Buchausstellung

Vom 20. Jänner bis zum 15. Februar 2023 ist im Bozner Waltherhaus die Buchausstellung „Bücherwelten“ zu sehen: rund 1.000 Neuerscheinungen des Jahres 2022 aus dem deutschsprachigen Raum bieten Lesestoff für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Bücherwelten „Seitenweise Natur“ versammelt Neuerscheinungen, die sich mit dem Verhältnis des Menschen zur Natur befassen. Manchmal sprechen die menschliche Faszination für die Schönheit der Natur, die Entdeckungslust oder die Sehnsucht nach Abenteuer und Ursprünglichkeit aus diesen Büchern. Manchmal handeln sie aber auch von der Schieflage zwischen Mensch und Natur seit Beginn der Industrialisierung und zeigen mögliche Lösungen für die Zukunft auf.

Die ausgestellten Bücher für Erwachsene wurden von der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann ausgewählt, ergänzt durch die Neuerscheinungen der Südtiroler und Nordtiroler Verlage, die Bücher für Kinder und Jugendliche vom Jukibuz im Südtiroler Kulturinstitut bzw. von der Initiative Bookstart.

In der Ausstellung „Bücherwelten im Waltherhaus“ 2023 finden Sie:
-
ausgewählte Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche
-
ausgewählte Neuerscheinungen für Erwachsene
-
Bookstart: Bücher für Kinder von 0-3 Jahren
-
Neuerscheinungen zum Thema „Seitenweise Natur“
-
Neuerscheinungen der Verlage aus Süd- und Nordtirol
-
„Vielfach ausgezeichnet!“ – Bücher, die im Jahr 2022 mit einem Preis ausgezeichnet wurden
-
„Fantastische Natur“ – Illustrationen aus Büchern von Olaf Hajek
-
„Comeback. Die Zweite“ – künstlerisches Projekt der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Design der Freuen Universität Bozen

Während des gesamten Ausstellungszeitraums werden zahlreiche Rahmenveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Ein Teil der Bücherwelten wird vom 14. bis 29. April 2023 in der Stadtbibliothek Brixen zu sehen sein.

Begleitend zur Ausstellung finden sich auf dem
YouTube-Kanal der Bücherwelten virtuelle Rundgänge durch die Buchausstellung, die zeigen wollen, warum sich ein Besuch der Ausstellung für alle Altersgruppen lohnt.

Dauer: Freitag 20.01. bis Dienstag 15.02.2023
Öffnungszeiten: montags bis samstags von 9 bis 18 Uhr
ACHTUNG: am Samstag 28.01. ist die Ausstellung nur von 9 bis 13.30 Uhr geöffnet, am Freitag 03.02. nur von 9 bis 17 Uhr. Eingeschränkte Besichtigungsmöglichkeiten während der Rahmenveranstaltungen.
Eröffnung:
Donnerstag, 19.01.2023, 18 Uhr
Ort:
Waltherhaus, Schlernstraße 1, Bozen
Zutritt zur Ausstellung: Eintritt frei; Schulklassen melden sich bitte vorher an, um eine Überfüllung zu vermeiden: Tel. 0471 313 800, info@kulturinstitut.org
Zutritt zu den Veranstaltungen: Vormerkung erbeten, sofern nicht anders angegeben unter Tel. 0471 313 800, info@kulturinstitut.org
Informationen:
www.kulturinstitut.org, Tel. 0471 313 800
Bücherwelten on Tour: Ein Teil der Bücherwelten wird vom 14. bis 29. April 2023 in der Stadtbibliothek Brixen zu sehen sein. Infos: biblio@brixen.it, Tel. 0472 062 190


Ulteriori eventi dell'organizzatore

  • Teatro
Südtiroler Kulturinstitut: Vögel
  • Bolzano, a partire dal 08/02/2023 // 20:00 - 23:00
  • Teatro
Theatergastspiel: Vögel
  • Bolzano, a partire dal 08/02/2023 // 20:00 - 22:15
  • Letteratura
Die Sachbuch-Debatte: Eine Zukunft für Mensch und Natur
  • Bolzano, 13/02/2023 // 18:00
  • Teatro
Südtiroler Kulturinstitut: Leon zeigt Zähne
  • Bolzano, a partire dal 28/02/2023 // 8:45 - 12:30
  • Musica & concerti
Alma Rosé - Ein Künstlerleben zwischen Kultur und Barbarei
  • Silandro, 03/03/2023 // 20:00 - 21:40
  • Letteratura
Lesung mit Musik: Alma Rosé
  • Silandro, 03/03/2023 // 20:00 - 21:45