Teatro

"Blind Date" von Clemens Schäfer

Organizzatore: Stanglerhof
Aggiungi al preferiti
Condividere

Non disponibile nella lingua selezionata

Vorführung der Kinder- und Jugend- Theatergruppe Schlern

Blind Date von Clemens Schäfer - eine Veranstaltung der Kinder- und Jugend- Theatergruppe Schlern

Es besteht die Möglichkeit, vor dem Theater zu essen. Wir werden eine kleine Karte mit ein paar kalten und warmen Gerichten anbieten.

Zum Stück
„Was ist eigentlich ein „blind date“? Würden Sie sich auf ein solches einlassen oder gehen Sie lieber auf Nummer sicher? ...
„Was wird hier eigentlich gespielt?“
"Spiele das Spiel. Sei nicht die Hauptperson, suche die Gegenüberstellung, sei absichtslos"

Dieses Zitat aus dem Text „Über die Dörfer gehen“ von Peter Handke ist die Motivation, die Herausforderung für das groteske Spiel der Gruppe Butterfly. Die Jugendlichen der Kinder und Jugendtheatergruppe Schlern wollen Einblick geben in ihren spielerischen Alltag der Theatergruppe, dabei lassen sie sich Zeit … nehmen sich Zeit, gehen Umwege. Die jungen Spieler bieten sich selbst und den Zuschauern Überraschendes.

Eben ein Blind date.

Auf der Bühne:

BIGGI: Blaas Annalena
ELFRIEDE: Burger Lisa
SILVIA: Schieder Nadia
ISABELLE: Goller Sofia
KATHRIN: Hofer Sophia
STEFAN: Hofer Tommy
SABINE: Malfertheiner Maria
SVEN: Obexer Roland
FINIA: Silbernagl Lisa
MIRIAM: Thomaseth Greta
LAURA: Tirler Samira
DANIELA: Wanker Lotte

Aufführungen:

Premiere: Freitag, 31. Mai 2019 um 20:30 Uhr
Sonntag, 02. Juni 2019 um 20 Uhr im

Mitwirkende:

Regie und Stückbearbeitung: Christian Blaas
Regieassistenz: Christoph Hasler, Martina Tratter
Bühnenbau: Oswald Hofer
Licht: Reinhard Hofer
Maske: Barbara Goller, Michaela Pallanch
Kostüm: Gabriella Überbacher, Katja Verginer
Grafik: Evi Gasser, Michaela Pallanch

Gesamtleitung: Gabriella Überbacher


validato dalla redazione



Caratteristiche dell’evento


Informazioni partecipazione

Accesso privo di barriere architettoniche


Meteo

Evento suggerito anche in caso di maltempo


Informazioni sull'opera teatrale


Cast e organizzazione

Autore: Clemens Schäfer