Music & concerts

Osterfestival Tirol | Lamentationen, Responsorien

Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Jan Dismas ZELENKA | Lamentationes Jeremiæ Prophetæ ZWV 53 u.a.

Zum ersten Mal kommt das Prager Barockorchester Collegium 1704 unter seinem Leiter Václav Luks nach Tirol. Durch die Interpretation von Zelenkas Werken wurden sie international bekannt.
Der böhmische Komponist Jan Dismas Zelenka (1679-1745) wirkte von 1710 bis zu seinem Lebensende am Dresdner Hof. Seine Musik war lange in Vergessenheit geraten. Die Responsorien für das Triduum der Karwoche (Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag) schrieb er 1723 mit bereits 44 Jahren. Sie stehen am Beginn seiner Kompositionen für den katholischen Gottesdienst. Spannend an diesem Abend ist die Gegenüberstellung der stilistisch unterschiedlichen Responsorien und Lamentationen.


editorially checked



Event properties


Weather

Possible on rain days


Music


Execution

Director: Václav Luks
Musician: Collegium 1704
Works by: ZELENKA


Genre

Classical/Opera

More events of this organizer

  • Literature
Osterfestival Tirol | … im Wandel?
  • Innsbruck, 30/11/2020 // 19:00
  • Music & concerts
Oktoberfestival Tirol | Du Leben, meine Hoffnung
  • Hall/Tirol, 28/10/2020 // 20:00
  • Literature
Oktoberfestival Tirol | Peace Seekers, Peace Keepers
  • Innsbruck, 02/11/2020 // 19:00
  • Music & concerts
Oktoberfestival Tirol | La fine è senza fine
  • Innsbruck, 31/10/2020 // 20:00
  • Music & concerts
musik+ | Zuflucht im Erinnern
  • Hall/Tirol, 27/10/2020 // 20:00 - 21:15
  • Music & concerts
musik+ | Im Portrait: Johannes Maria Staud
  • Innsbruck, 30/10/2020 // 20:00 - 21:30