Theatre

Fremdenzimmer

Organizer: info@stadttheater.eu
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Theaterstück von Peter Turrini

Ein junger Flüchtling aus Syrien steht eines Tages im Wohnzimmer eines älteren Paares. Samir will nur sein Handy aufladen. Herta und Gustl ziehen den Fremden übergangslos in ihr Leben und quartieren ihn in ihrem "Fremdenzimmer" ein. Beinahe scheint es, als hätten sie auf jemanden gewartet, der die Leerstellen ihres Lebens füllen könnte. Doch Samir muss zurück zu seiner Betreuungsstelle. Schwester Judith kommt, um ihn zu holen. Herta und Gustl leugnen vehement seine Anwesenheit.

Peter Turrini stellt einen Geflüchteten in das Wohnzimmer eines älteren Paares. Die persönliche Überforderung mit Asylwerbern fließt ungefiltert in die hilflose Artikulierung der eigenen Defizite. Die beiden ziehen den Fremden übergangslos in ihr Leben. Beinahe scheint es, als hätten sie auf jemanden gewartet, der die Leerstellen ihres Daseins füllen könnte.

Es spielen: Peter Mitterrutzner und Sarah Kattih
Regie: Hanspeter Horner
Bühne: Klaus Gasperi
Licht: Jan Gasperi

Premiere am 8. März 2019 - Beginn 20 Uhr
Weitere Aufführungen: 14./16./17./20./22./23. und 24. März 2019
Beginn 20 Uhr, sonntags 18 Uhr


editorially checked



Event properties


Information on participation

Accessible


Weather

Possible on rain days

Information about the play


Cast

Actors: Peter Mitterrutzner, Sarah Kattih
Author: Peter Turrini
Director: Hanspeter Horner

Venues

You are the owner of an accommodation or a gastronomic establishment and would like to appear here? Learn more here

More events of this organizer

  • Theatre
Das kleine Gespenst
  • Bruneck / Brunico, 24/05/2019 // 16:30