Exhibitions

Architecture Speaks: The Language of MVRDV

Organizer: aut. architektur und tirol
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Eine für die Räume des aut konzipierte Ausstellung des niederländischen Architekturbüros, in der die DNA von MVRDV räumlich erlebbar wird.

Das 1993 von Winy Maas, Jacob van Rijs und Nathalie de Vries gegründete Architekturbüro MVRDV realisiert weltweit Gebäude und städtebauliche Projekte jeder Art und Größenordnung. Zu ihren bekanntesten zählen der Niederländische Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover, das markante Wohnbauprojekt Silodam in Amsterdam und die Markthalle in Rotterdam.  


Im Zuge der Vorbereitung der Ausstellung  im aut setzte sich das Büro mit dem eigenen Werk und den dabei angewandten Entwurfsmethoden – der Sprache von MVRDV – auseinander. Mit "stack", "pixel", "village" und "activator" werden zentrale Begriffe innerhalb dieses Vokabulars in Form von vier, durch die Öffnungen der ehemaligen Sudkessel ragende Türme verkörpert, die zentrale Fragen der Gestaltung unserer Zukunft aufwerfen: Kollektivität, Mannigfaltigkeit, Soziales und Nachhaltigkeit. Jeder der Türme vermittelt bereits durch seine spezifische Gestaltung die jeweilige Thematik, die durch Modelle, Projektionen, Manifeste, Gespräche, Filme etc. von und über Projekte von MVRDV vertieft wird.


Eine Ausstellung von aut. architektur und tirol

https://aut.cc/ausstellungen/the-language-of-mvrdv

 

Öffnungszeiten: 

Di – Fr 11.00 bis 18.00 Uhr 

Sa 11.00 bis 17.00 Uhr 

an Feiertagen geschlossen 


editorially checked


More events of this organizer

  • Exhibitions
Widerstand und Wandel: Über die 1970er-Jahre in Tirol
  • Innsbruck, 21/10/2020 // 11:00 - 18:00