Other

Ans Eingemachte!

Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Gespräche im Keller, Teil 1: Frauenrollen

In Zusammenarbeit mit der oew-Organisation für Eine
solidarische Welt startet die Dekadenz eine Gesprächsreihe zu brennenden
gesellschaftlichen Themen. In den alten Gemäuern der Kleinkunstbühne stellen
verschiedene Expert*innen ihre Gedanken zum jeweiligen Thema vor und laden die
Gäste zum Mitdenken und Mitreden ein. Künstlerische Impulse ergänzen den
Gesprächsstoff.

Im ersten Teil der Diskussionsreihe geht es um Opfermythen
und Ermächtigungsstrategien: Woran liegt es, dass Frauen und Männer nach wie
vor sozial, wirtschaftlich und politisch nicht gleichauf sind? Welche Auswege
gibt es und zu welchen Mitteln müssen Frauen greifen, um sich selbst zu
bemächtigen? Welchen Beistand kann ihr Umfeld leisten?


Wir machen uns „Ans Eingemachte!“ und reden über die
Funktion von Vorbildern, Sprachmacht, Befreiungskämpfe (und was aus ihnen
geworden ist), Quoten und Umverteilungen.


editorially checked



Event properties


Weather

Possible on rain days

More events of this organizer

  • Theatre
Am Rand (Ein Protokoll)
  • Brixen / Bressanone, 01/10/2020 // 20:30