Theatre

18. Europäischer Kleinkunstwettbewerb “Niederstätter surPrize 2019”

Organizer: Carambolage
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Festival



Zum 18. Mal stellen sich 9 Künstler- und gruppen der Herausforderung, mit einem nonverbalen oder mehrsprachigen Programm das Publikum von ihrem Können zu überzeugen. Dazu braucht es eine gehörige Portion Mut. Und Mut ist der rote Faden, der sich durch die diesjährige Festivalausgabe zieht. Es gibt Künstler, die mutig aus der Reihe tanzen, neue Wege beschreiten, sich in keine Schubladen einordnen lassen. Andere wagen es, gängige Muster zu hinterfragen, Hierarchien auf den Kopf zu stellen oder scheinbaren Grenzen die Stirn zu bieten. Es winken drei Preise: der 1. Jurypreis (3.000 Euro), der 2. Jurypreis (2.000 Euro) und der Publikumspreis (1.500 Euro). 

Mit Lucchettino (I), Woman’s Move/Elsa Couvreur (CH/BE), inmot!on (CH), Olli Hauenstein & Eric Gadient (CH/USA), Jisoo Park (KOR), Ilinastroe (UKR), Denis Klopov (RU), Bodecker & Neander (D/F) und Bruno Bieri (CH).
 
Der Vorverkauf findet am Dienstag, 22. Oktober 2019 (18.00-20.00 Uhr) in der Carambolage, Silbergasse 19, Bozen, statt (no bancomat, no credit card). Eine Person kann maximal 4 Karten pro Abend kaufen.
 
Es ist keine telefonische oder schriftliche Vorreservierung möglich!





editorially checked



Event properties


Information on participation

Registration required


Weather

Possible on rain days

More events of this organizer

  • Theatre
Drosseln
  • Bozen / Bolzano, 02/10/2020 // 0:00