Literature

½ Mittag³. Literatur im Lesehof

Organizer: Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann
Add to bookmarks
Share

Sorry, this entry is not available in your language yet.

Eine literarische Veranstaltung der Südtiroler AutorInnenvereinigung in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Teßmann

VON DER FORM

Josef Oberhollenzer
Rut Bernardi
Toni Bernhart

Josef Oberhollenzer, geboren 1955 im Südtiroler Ahrntal, lebt in Bruneck. Oberhollenzer schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und veröffentlicht regelmäßig in deutschen Zeitschriften und Anthologien (Jahrbuch der Lyrik 1999/2000). Rockbands haben seine Texte vertont. Mehrere Preise und Stipendien. Zuletzt erschienen: Sültzrather. Roman (Folio Verlag 2018).

Rut Bernardi, *1962, aus Urtijëi / St.Ulrich in Gröden, lebt in Klausen. Ladinischer Muttersprache (Gherdëina / Grödnerisch). Romanistikstudium in Innsbruck. Lehrbeauftragte für Rätoromanisch an den Universitäten Zürich, Innsbruck, München und Bozen. Von 1994 bis 2000 Mitarbeit und Koordination des Sprachplanungsprojektes SPELL: Servisc per la planificazion y l'elaborazion dl lingaz ladin. Seit 2000 Publizistin. Kultursendungen für die RAI-Ladinia in Bozen, u. a. Ideation, Regie und Moderation der monatlichen Radiosendung L cuartet leterer / Das literarische Quartett. Zahlreiche Ladinischkurse und Übersetzungen ins Ladinische. Von 2009 bis 2013 Erarbeitung der Geschichte der ladinischen Literatur an der Freien Universität Bozen. Unterschiedliche Kultur- und Literaturpreise, sowie Arbeitsstipendien. Zurzeit lehrt sie an der Freien Universität Bozen.

Toni Bernhart ist Literaturwissenschaftler und Theaterautor. Er leitet das Forschungsprojekt "Quantitative Literaturwissenschaft" an der Universität Stuttgart und vertritt dort die Universitätsprofessur für Neuere deutsche Literatur. Bernhart ist auch als Schriftsteller tätig. Er ist Autor der Stücke "Aeneis. Nach Vergil" (2016), "Rita" (2014), "Gschmugglt weart nicht mea" (2011), "Martinisommer" (2006), "Langes afn Zirblhouf" (2002) und "Lasamarmo" (1999). Gemeinsam mit der Regisseurin Janina Janke inszenierte er 2016 im Neubau der Stiftsbibliothek von Kloster Marienberg das Schauspiel "Griseldis".

Moderation: Margot Schwienbacher, geboren 1976 in Meran, lebt in Bozen. Freie Redakteurin für Radioprogramme und Fernsehdokumentationen.


editorially checked



Information about the literature event


Execution

Reading with: Josef Oberhollenzer, Rut Bernardi, Toni Bernhart

More events of this organizer

  • Literature
Paul Flora - Aus den Memoiren eines Mittelschülers
  • Bozen / Bolzano, 18/11/2019 // 20:00 - 22:00