Literatur Sonstiges

Zwischen Zeilen und Schlagzeilen - Ein Abend mit Amelie Fried

Veranstalter: Stadtbibliothek Meran
Merken
Teilen

Eine Veranstaltung im Rahmen von AutorInnen in Meran - Appuntamento a Merano


Bereits mit 16 Jahren machte Amelie Fried Abitur, studierte danach Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik und absolvierte die Hochschule für Fernsehen und Film in München.  Ab 1984 arbeitete sie als TV-Moderatorin und führte in Sendungen wie „Live aus der Alten Oper“, „Stern-TV“ und „3 nach 9“ engagiert und geistreich Gespräche mit deutschen und internationalen Persönlichkeiten. Dafür erhielt sie renommierte Auszeichnungen wie den Grimme-Preis und den Bambi. Ihr erster Roman „Traumfrau mit Nebenwirkungen“ wurde auf Anhieb ein Riesenerfolg, seither schrieb sie fast 30 Bücher, die allesamt Bestseller und teilweise verfilmt wurden. Für ihre Kinderbücher wurde sie u. a. mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen:

Der längste Sommer ihres Lebens. Roman. Heyne, München 2024

Traumfrau mit Ersatzteilen. Roman. Heyne, München 2022

Die Spur des Schweigens. Roman. Heyne, München 2020


Moderation: Verena Pliger




redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Andere Events des Veranstalters

  • Literatur
Das Ende des Kapitalismus? Ulrike Herrmann im Gespräch
  • Meran, 04.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Appuntamento a Merano - Das Ende des Kapitalismus?
  • Meran, 04.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Literatur
I luoghi e gli incontri. Conversazione con Marco Balzano
  • Meran, 12.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Zukunft im Wandel - Ein Abend mit dem Klimaforscher Georg Kaser
  • Meran, 18.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Literatur
Animali notturni Carlotta Vagnoli presenta il suo primo romanzo
  • Meran, 20.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Literatur
I libri della mia vita Lella Costa dialoga con Alessandra Tortosa
  • Meran, 25.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr