Theater

Ziemlich beste Freunde

Veranstalter: Spielgemeinschaft Vintl-Weitental
Merken
Teilen

Komödie von René Heinersdorff Bühne: Spielgemeinschaft Vintl-Weitental

Der wohlhabende Unternehmer Philippe ist seit einem Paragliding-Unfall querschnittsgelähmt. Seinen Lebensmut hat er dennoch nicht verloren, denn Philippe ist reich. Gerade als er einen neuen Pfleger sucht, stellt sich der vorbestrafte Kleinkriminelle Driss vor, weil er beim Arbeitsamt belegen muss, dass er sich um Anstellung bemüht. Philippe, der Mitleid nicht erträgt, spricht die direkte, bisweilen respektlose Art des jungen Mannes so an, dass er ihn engagiert. Nach und nach krempelt Driss das Leben des Adeligen um und zwischen beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft.


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: René Heinersdorff
Regie: Gerd Weigl