Musik & Konzerte

Westbound - 3 Generations for Africa 2018

Merken
Teilen

Benefizkonzert zu Gunsten des Krankenhauses Attat in Äthiopien, ein Projekt des Vereins Südtiroler Ärzte für die Welt.

Die Südtiroler Gruppe Westbound gibt es schon seit über 30 Jahren, bekannt ist für ihre west-coast und folk-Rock Musik. Klassiker werden ebenso gespielt wie auch aktuelle Lieder, das Programm ist bunt gemischt. Dr. Toni Pizzecco, Arzt und Musiker, hat die Gruppe gegründet. Zusammen mit Walter Nogler, seinem Weggefährten von der ersten Stunde an, steht er immer noch auf der Bühne und führt mit Charisma und Charme durch den Abend. Er schafft es, das Publikum für 2,5 Stunden zu unterhalten und Freude und Fröhlichkeit zu übermitteln! Das Jahr 2018 steht wiederum unter dem Motto "3 Generations for Africa". Westbound präsentiert auf der Bühne die Musik der letzten 40 Jahre, die alle Generationen anspricht. Musiker von drei Generationen treten zusammen auf und motivieren das Publikum durch die Musik zur Entwicklungshilfe.

Ziel der Band war es schon immer, durch zahlreiche Benefizveranstaltungen ein Zeichen der Solidarität mit Kranken oder notleidenden Menschen in Entwicklungsländern zu setzen. Deshalb wurden im Laufe der Jahre viele CD's und auch DVD's produziert und für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös der Tournee 2018 kommt dem Krankenhaus Attat in Äthiopien zu Gute, welches seit vielen Jahren von den Südtiroler Ärzten für die Welt unterstützt wird.

Musiker von Westbound sind: Toni Pizzecco (Vocals und Gitarre), Walter Nogler (Vocals und Gitarre), Victoria Pizzecco (Vocals und Gitarre), Alexandra Pizzecco (Vocals, Piano, Accordion) Philipp Trojer (Vocals, elektrische Gitarre), Mattia Mariotti (elektrische Gitarre), Marino Sartin (Keyboard), Gabi Janssen (Bass), Christian Wurz (Schlagzeug).

Die Südtiroler Ärzte für die Welt sind ein Zusammenschluss von Ärzten, Krankenpflegern und freiwilligen Helfern, deren Ziel es ist, Menschen in Notstands- und Armutsgebieten zu helfen. Der Verein ist eine Organisation ohne Gewinnabsichten.

Ein großes Dankeschön für die wertvolle Unterstützung Jahr für Jahr geht an die Aut. Region Trentino Südtirol, an die Stiftung Südtiroler Sparkasse, an die Athesiagruppe, an Ford Auto Telser, an RAI Südtirol, Südtirol 1 und Radio NBC.


Musik

Genre

Country/Folk