Kurse & Workshops Eventserie

Vom Okzident zum Orient: Musik zum Zusammenleben

Veranstalter: associazione ART - Bolzano Bozen
Merken
Teilen

Treffen über musikalische Traditionen

Als Folge weltweiter Migrationsbewegungen, gab es in den letzten Jahren in ganz Italien und besonders auch in Südtirol eine zunehmende sprachliche und kulturelle Vielfalt. 

Unsere Vorträge möchten die kulturelle Gemeinsamkeiten sowie den Austausch von verschiedenen Musiktraditionen aufzeigen. Dies denken wir als Beitrag zu gegenseitigem Verständnis und Respekt und als Mosaikstein für ein gutes Zusammenlebens. Unsere Initiative richtet sich an MusikerInnen, die in der Musikvermittlung aktiv arbeiten, sowie an KulturvermittlerInnen und allgemein an ein interessiertes Publikum.

Dienstag, 15. September, um 17 Uhr - Max Castlunger & Friends - Afrika in der Musik
Dienstag, 22. September, um 17 Uhr - 
Ignazio Macchiarella - Tradizioni musicali mediterranee

Dienstag, 29. September, um 17 Uhr - Corrado Bungaro - Tendenze musicali interculturali in Italia
Dienstag, 6. Oktober, um 17 Uhr - Jamal Ouassini - Arabische Tradition in Marokko
Dienstag, 13. Oktober, um 17 Uhr - Lilia Ianeva Satta - Musik, Beziehungen und Koexistenz - Vorstellung der Methode

Kursleitung Adel Jabbar
Veranstalter Roberto Satta

Online-Gespräche mit GoToMeeting

Kostenlose Vorträge - Anmeldung erforderlich: associazioneartbolzanobozen@gmail.com

oder http://weiterbildung.buergernetz.bz.it/kurs.asp?cors_id=248507

 

 

 Der Kurse ist als Fortbildung für Lehrer/innen anerkannt



redaktionell geprüft



Events dieser Serie



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Moderation: Adel Jabbar
Referierende: Max Castlunger, Lilia Ianeva Satta, Adel Jabbar, Corrado Bungaro, Ignazio Macchiarella, Jamal Ouassini


Kurse/Workshops


Bereich

Kunst & Kultur
Persönlichkeitsbildung