Vorträge & Tagungen

Vite per la cultura italiana

Merken
Teilen

Veranstaltug in italienischer Sprache. Freier Eintritt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den italienischen Teil unserer Webseite.

Im Anschluss an den von Antonio Lampis und Lidia Tecchiati herausgegebenen Band, in dem die dreißig von Antonio Lampis geführten und für das Fernsehen konzipierten Interviews mit so vielen Persönlichkeiten wie möglich gesammelt sind, die den wichtigen kulturellen Fortschritt Italiens in den letzten dreißig Jahren verkörpern, werden wir die Geschichte und das Charisma von Vincenzo Santoro kennenlernen. Santoro ist Leiter der Abteilung für Kultur und Tourismus des Nationalen Gemeindeverbands Italien und hat immer ein offenes Ohr für die kulturellen Gegebenheiten, die Kulturgesetzgebung in Italien und die institutionellen Beziehungen zur Förderung von Kunst und Kultur gehabt. Das Treffen bietet auch die Gelegenheit, die Arbeit einer Verwaltung - der Provinz Bozen - mit einer besonderen Autonomie und viel Erfahrung im Umgang mit kulturellen Unterschieden in der Praxis zu testen. Das Treffen ist zudem interessant für die neuen Generationen und für diejenigen, die einen Beitrag zur Kultur leisten wollen.

Andere Events des Veranstalters

  • Literatur
Das Ende des Kapitalismus? Ulrike Herrmann im Gespräch
  • Meran, 04.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Appuntamento a Merano - Das Ende des Kapitalismus?
  • Meran, 04.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Literatur
I luoghi e gli incontri. Conversazione con Marco Balzano
  • Meran, 12.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Appuntamento a Merano - Lesung "I luoghi e gli incontri"
  • Meran, 12.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Zukunft im Wandel - Ein Abend mit dem Klimaforscher Georg Kaser
  • Meran, 18.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
APPUNTAMENTO A MERANO - ZUKUNFT IM WANDEL
  • Meran, 18.07.24 // 21:00 - 22:30 Uhr