Sport & Freizeit Sonstiges

Viech schoadn in Reinswald

Merken
Teilen
Viech schoadn: die Tiere kommen von der hohen Alm auf die niedere Alm. Veranstalter: Grauviehzuchtverein Reinswald Das „Viech schoadn“ in Reinswald bei der Getrum-Hütte hat eine lange Tradition! Gäste und Einheimische wollen sich diesen traditionsreichen Viehabtrieb nicht entgehen lassen. Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen werden Mitte Juli von Vorder-Reinswald (Plankenhorn), Pichlberg und Hinter-Reinswald (Morgenrast) nach Getrum getrieben. Dort bleibt das Vieh bis zum 14. August. Beim „Viech schoadn“ wird es nach fünf Wochen von Hirten und Bauern wieder zurückgetrieben. Dieser kleine Almabtrieb mit zum Teil prächtig geschmückten Rindern, stolzen Hirten und ausgelassenen Goaslschnöllern ist für die einheimischen Bauern ein Tag zum Feiern, an dem zudem das eigene Vieh begutachtet wird und mitunter auch der eine oder andere Handel betrieben wird. Bei Gegrilltem und leckeren Strauben wird bis spät am Nachmittag erzählt und diskutiert. Für Unterhaltung sorgen Musikanten , aber auch diverse Ziehharmonika-Spieler aus dem Tal. Auftritte der Goaslschnöller und der jungen Schuhplattler aus Villanders, bzw. der Gaudiplattlerinnen.

Andere Events des Veranstalters

  • Sport & Freizeit
Rodelkurs mit Martin Psenner im 1. Rodelpark Südtirols
  • Reinswald, ab 02.03.24 // 10:00 - 12:30 Uhr
  • Essen & Trinken
Skitourenabend
  • Reinswald, 29.02.24 // 17:00 - 22:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Sonnenaufgang auf dem Sattele
  • Reinswald, 24.03.24 // 0:00 - 23:59 Uhr
  • Sport & Freizeit
Europa Cup Damen
  • Reinswald, ab 29.02.24 // 0:00 - 23:59 Uhr
  • Musik & Konzerte
Krochledrane & Kietl Sunnte
  • Reinswald, 17.03.24 // 11:00 - 23:00 Uhr
  • Essen & Trinken
Pfiat enk!
  • Reinswald, 01.04.24 // 0:00 - 23:59 Uhr