Tanz

Unter der Haut

Veranstalter: Theater in der Altstadt
Merken
Teilen

Vier Soli mit Corona

In diesem Projekt erzählt die aus Gröden stammende Tänzerin Anastasia Kostner Geschichten von vier unterschiedlichen Frauen während der Zeit der Pandemie.  Es sind vier Solis von vier Tänzerinnen, und jede von ihnen verarbeitet die eigenen Reaktionen und Sichtweisen um letztendlich zu erfahren, dass eine Krise eine wichtige Begegnung mit dem Unbekannten ist. Jede Krise lässt in jedem Moment einen Neuanfang zu. Das Publikum wirft einen Blick auf vier intime, persönliche und sehr unterschiedliche Seelenlandschaften.


redaktionell geprüft



Informationen zur Aufführung


Besetzung und Durchführung

Choreografie: Anastasia Kostner, Assistenz: Martina Marini
Darsteller: Francesca Ziviani, Sandra Kramerova, Sanne Clifford, Anastasia Kostner
Kompanie: Tanzschmiede/Fucinadanza
Musik: verschiedene Komponisten

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Judas
  • Meran, 08.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr