Vorträge & Tagungen

Unsichtbares wird Sichtbar

Veranstalter: Prokulus Museum
Merken
Teilen

Spektrale Photographie in der St. Prokulus Kirche

Zum Anlass der Saisoneröffnung lädt das Prokulus Museum um 17.00 Uhr zum Vortrag von Frau Annette T. Keller ein, welche im Herbst 2017 von der Gemeinde Naturns beauftragt wurde, Aufnahmen der Fresken in der St. Prokulus Kirche, in der Technik der Spektralen Photographie, zu machen.
Die mobile Spektrale Photographie verschafft auf berührungs- und zerstörungsfreiem Wege einen Überblick und zeigt Unterschiede von Farben, Flächen und Materialien, sowie Auffälligkeiten und Ähnlichkeiten. Unter Einsatz verschiedener Lichtquellen und Filter können so, neben anderen Methoden, Maltechnik und Konservierungszustand untersucht und bisherige Eingriffe dokumentiert werden.
So untersuchte Annette T. Keller, Expertin im multispectral imaging, Teile der Innenfresken der Prokulus Kirche, um den Geheimnissen der vorkarolingischen Fresken auf die Spur zu kommen. Sie wird uns erklären, wie die fortschrittlichen Technologien zum Einsatz kommen und die Forschungsergebnisse darlegen.

Anschließend gibt es bei einem Umtrunk die Möglichkeit zum Gespräch und gemeinsamen Austausch, wo Frau Keller gerne auch noch Interessierten Rede und Antwort steht.
Die Bilder werden im Rahmen einer Sonderausstellung im Museum ausgestellt.
Wir freuen uns auf ihren Besuch!


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Annette T. Keller

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Das Prokulus Museum
  • Naturns, 24.08.19 // 10:00 - 12:30 Uhr