Musik & Konzerte

Uniorchester Innsbruck

Merken
Teilen

Uniorchester Innsbruck Sommerkonzert in Toblach

Das Universitätsorchester Innsbruck bereichert mit seinen etwa 90
Musikern, darunter Studierende aller Fakultäten sowie Freunde der Universität, bereits seit 1920 das kulturelle Leben in Innsbruck und während
Konzertreisen auch in vielen anderen Städten wie zuletzt in Zürich,
Bologna, Dijon und Düsseldorf.

Zur Feier
des 350-Jahr Jubiläums der Universität Innsbruck spielen wir am 29. Juni um 20:00 Uhr im Gustav-Mahler-Saal des Kulturzentrums Toblach ein
Konzert mit einigen der wohl schönsten Werke der
Musikliteratur unter der Leitung von Claudio Büchler.

Eröffnet wird der Abend mit Dmitri Schostakowitschs Festouvertüre op. 96. Anschließend werden wir gemeinsam mit dem bekannten Tiroler
Pianisten Michael Schöch Rachmaninows
berühmtes 2. Klavierkonzert zur
Aufführung bringen. Als Höhepunkt wird Modest Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ in der weltbekannten Orchestrierung
von Maurice Ravel erklingen.

Weiter Informationen unter https://www.uibk.ac.at/uniorchester/


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Musik


Durchführung

Leitung: Claudio Büchler
Musiker: Universitätsorchester Innsbruck
Werke von: Schostakowitsch, Rachmaninow und Mussorgski


Genre

Klassik/Oper