Sonstiges

Trudner Bergadvent "Scheldern" in Truden im Naturpark

Merken
Teilen
Beim „Scheldern“ verkörpern Kinder und Jugendliche aus Truden zwei Gruppen, die „guten Schelderer“ und die „bösen Tuifl“. Mit ihren Glocken wird nach alter Tradition der Winter bzw. die bösen Geister von den „Schelderern“ ausgetrieben. Spannend wird es, wenn „Schelderer“ und „Tuifl“ aufeinandertreffen. Aufschank mit Glühwein gibt es dazu am Kirchplatz!