Musik & Konzerte

Trans Extended

Veranstalter: Gruppe Dekadenz
Merken
Teilen

Jazz

Der langsam aufsteigende Gesang des "Ritual Player" gibt den Ton von Macha Gharibians Debütalbum an. Es ist eine Musik, die geprägt ist von ihren Reisen, Lieben, ihren Sehnsüchten und ihren Wurzeln. Armenien ist das Land ihrer Ahnen, New York ist die Stadt ihres Herzens und Paris ist ihre Wahlheimat. Die Orte haben sie musikalisch sozialisiert und die Einflüsse sind deutlich hörbar.
Nach dem Erfolg ihres Debütalbums "Mars", das von der internationalen Presse euphorisch aufgenommen wurde, die ihr "eine strahlende Zukunft" (Libération) prophezeit haben und sie als "eine der großen Überraschungen des Jahres (A Nous Paris) benannt haben, ist ihr zweites Album "Trans extended" eine leichtfüßige Platte, die inspiriert ist von den Erfahrungen Auswanderung, Exil und der Erkundung neuer Orte und den Begegnungen mit neuen Menschen.

Macha Gharibian: Piano
David Potaux Razel: Guitar
Chris Jennings: Double Bass
Dré Pallemaerts: Drums


"Nicht nur die verwegenen bis kunstvollen Schüttelreime, sondern fast jeder Satz ist ein Brüller und doch feinst ausgewogen wie eine orientalische Teemischung." (Münchner Abendzeitung, Programm ausgezeichnet mit dem AZ-Stern


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Musiker: Macha Gharibian (Armenia, France)


Genre

Jazz

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Gespräch wegen der Kürbisse
  • Brixen, 25.09.19 // 20:30
  • Musik & Konzerte
Kreativ Mozart
  • Brixen, 17.10.19 // 20:30
  • Theater
Fix me if you can
  • Brixen, ab 18.10.19 // 20:30
  • Theater
77 Cent – Karriere kein Kinderspiel
  • Brixen, 25.10.19 // 20:30
  • Vorträge & Tagungen
Ans Eingemachte!
  • Brixen, 30.10.19 // 20:30
  • Musik & Konzerte
Always Modern
  • Brixen, 31.10.19 // 20:30