Film

Ticket nach Dar es Salaam. Lernen in Tansania

Merken
Teilen

in deutscher Sprache Land: IT, 28 min Regie: Anita Rossi, Peter Obexer

Neun Schülerinnen des Maria-Hueber-Gymnasiums starten im Sommer 2018 auf Besuch nach Ostafrika, um die junge Steineggerin Julia Lantschner zu besuchen, die dort Frauenprojekte unterstützt. Fremdheit als Lernimpuls in einem Dokumentarfilm von Anita Rossi und Peter Obexer. Yes she can, so lautet das Motto des Landesbeirates für Chancengleichheit, der die Projekte von Julia Lantschner unterstützt.In Anwesenheit von: Ulrike Oberhammer (Präsidentin des Landesbeirates für Chancengleichheit), Julia Lantschner, Anita Rossi (Filmemacherin), Heidi Hintner (Direktorin des Maria-Hueber-Gymnasiums) und den Schülerinnen Nadja Stauder, Miriam Hofer, Julia Malfertheiner, Karolina Firmian und Lara Lucifero.In Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen und dem Frauenbüro.Eintritt frei.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zum Film


Details

Darsteller: Dokumentarfilm
Dauer: 28
Land: IT
Regie: Anita Rossi, Peter Obexer

Andere Events des Veranstalters

  • Film
Drei Zinnen
  • Brixen, 28.10.20 // 20:30
  • Film
Corpus Christi (Original Movie)
  • Bozen, 02.11.20 // 18:11
  • Film
Corpus Christi (Original Movie)
  • Bozen, 02.11.20 // 18:11
  • Sonstiges
Filmclub: Enkel für Anfänger
  • Brixen, 02.11.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Sonstiges
Filmclub: ALS WIR TANZTEN (And Then We Danced)
  • Brixen, 06.11.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Sonstiges
Filmclub: EIN VERBORGENES LEBEN (A Hidden Life)
  • Brixen, 09.11.20 // 20:00 - 22:00 Uhr