Sonstiges

Thementag: Flachs & Leinen

Merken
Teilen

Thementag rund um das Thema „Flachs und Leinen“ – mit Vorführungen, Infoständen, Musik und kulinarischen Angeboten

Der Flachs wird zur Textilfaser- und Ölgewinnung genutzt. Noch vor einem Jahrhundert wurde diese Kulturpflanze in Südtirol von vielen Bauernfamilien für den Eigenbedarf angebaut und zu Stoff und Kleidung verarbeitet. Mittlerweile ist sie aus der Kulturlandschaft verschwunden genauso wie die Leinentuchballen aus dem Kleiderschrank. In letzter Zeit sind das Interesse am Rohmaterial Flachs und die Nachfrage nach Leinenstoffen wieder gewachsen. Am Thementag werden im Museum die einzelnen Arbeitsschritte der Verarbeitung vom Flachs zum Leinen, z.B. das Riffeln, Brecheln, Hacheln, Spinnen und Weben, vorgeführt. Darüber hinaus gibt es einige Infostände, eine Bastelstation für Kinder, kulinarische Angebote und musikalische Unterhaltung mit Lukas Mittermair auf der Steirischen (11-14 Uhr) und der Geigenmusik Frisch g'strichn (14-17 Uhr).


redaktionell geprüft