Musik & Konzerte

Theater: Graces (in italienischer Sprache)

Merken
Teilen
Choreographie Silvia Gribaudi Dramaturgie Silvia Gribaudi und Matteo Maffesanti Tänzer Silvia Gribaudi, Siro Guglielmi, Matteo Marchesi und Andrea Rampazzo Lichtgestaltung Antonio Rinaldi Technische Leitung Leonardo Benetollo Kostüme Elena Rossi Inszenierung ZEBRA Koproduktion SANTARCANGELO FESTIVAL mit der Unterstützung von MiC - Ministerium für Kultur Projekt realisiert mit dem Beitrag von ResiDance XL - Orte und Residenzprojekte für choreographische Kreationen, eine Aktion des Anticorpi XL Network - Network Giovane Danza D'autore, koordiniert von L'arboreto - Teatro Dimora di Mondaino und IntercettAzioni - Centro di Residenza Artistica della Lombardia - ein Projekt von Circuito CLAPS und Industria Scenica, Milano Musica, Teatro delle Moire, Zona K. Künstlerische Residenzen: ARTEFICI - Artisti Associati di Gorizia, Klap - Maison Pour la danse Marseille, Centro per la Scena Contemporanea/Operaestate Festival del Comune di Bassano del Grappa, Centro di Residenza Armunia/CapoTrave Kilowatt, L'arboreto - Teatro Dimora | La Corte Ospitale: Centro di Residenza Emilia-Romagna, Dansstationen, Danscentrum Syd, Skånesdansteater Malmö - Schweden. CollaborAction#4 2018/2019 in Zusammenarbeit mit Festivals, Rezensionen und Spielzeiten kuratiert von Anticorpi, Ater, Interplay, Piemonte Dal Vivo, Amat, Arteven, Teatro Comunale di Vicenza, Artedanzae20, Teatro Pubblico Pugliese, C.L.A.P.Spettacolodalvivo, Armunia, FTS Onlus. Dauer: ca. 60 Min. Teatro Stabile di Bolzano Tel. 0471 301 566 Whatsapp: 366 6311044 www.teatro-bolzano.it Drei-Jahres-Abonnement Vollständig 150 € Ermäßigt 123 € Ermäßigter Preis bis 26 Jahre und Carta Giovani Nazionale* 67 € Ermäßigter Preis unter 20* 45 € Jahreskarte Voll 65 € Ermäßigt 55 € Ermäßigter Preis unter 26 Jahren und Carta Giovani Nazionale* 30 € Ermäßigter Preis unter 20* 20 € * Kostenlose zweite Dauerkarte unter 20 / unter 26 / Carta Giovani Nazionale INFOTICKET Stiftung Stadttheater und Auditorium: Kartenbüro Piazza Verdi 40 Info: 0471 053800 und online unter: www.ticket.bz.it Öffnungszeiten der Kasse Karten für die Aufführungen in Brixen können online über die TSB App sowie an den Kassen des Stadttheaters Bozen (Di-Fr 14.30-19 Uhr, Sa 15.30-19 Uhr) erworben werden. Am Abend der Aufführung an den Kassen der jeweiligen Theater ab 19.30 Uhr. Zahlungsmöglichkeiten - bar - Bankkarte - Kreditkarte (Visa, Cartasì, Diners, Mastercard) - Banküberweisung (normal oder elektronisch) Banküberweisungen müssen durch die Zusendung einer Kopie des Zahlungsbelegs per Fax an die Nummer (+39) 0471 053 801 bestätigt werden. Im Falle einer elektronischen Überweisung auch per E-Mail an info@ticket.bz.it BANKVERBINDUNG Zahlungsempfänger: Stiftung Stadttheater c/o Cassa di Risparmio di Bolzano BIC: CRBZIT2B001 IBAN: IT97 B 06045 11601 000005400000 Bitte geben Sie den Grund für die Zahlung an und nennen Sie Titel, Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten. Nicht genutzte Tickets werden nicht erstattet. Nach Beginn der Aufführung ist der Zutritt zum Zuschauerraum bis zur ersten Pause nicht gestattet. Ein verspäteter Zutritt garantiert nicht das Recht, den auf der Eintrittskarte angegebenen Sitzplatz zu behalten. Für Zuschauer mit Beeinträchtigung ist der Eintritt zu den Vorstellungen ermäßigt und für die Begleitperson kostenlos.

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Theater: L'avaro (in italienischer Sprache)
  • Brixen, 05.03.24 // 20:30 - 23:59 Uhr
  • Theater
Teatro Stabile di Bolzano: "L'AVARO"
  • Sterzing, 06.03.24 // 20:30
  • Theater
Teatro Stabile di Bolzano "TRAVIATA"
  • Sterzing, 17.04.24 // 20:30