Musik & Konzerte

Tango Nuevo

Merken
Teilen

Ein südamerikanischer Konzertabend voll musikalischer Leidenschaft und Melancholie mit dem Colectivo de Tango Nuevo

Der Tango Nuevo stellt eine faszinierende Weiterentwicklung des argentinischen Tangos dar, welche Astor Piazzolla unter Rückgriff auf die europäische Kunstmusik, die argentinische Folklore und den Jazz kreierte; er verwendete dabei auch den Kontrapunkt und die Fugenform sowie harmonische Neuerungen.  

Das Colectivo entstand aus dem Zusammentreffen und dem Willen der Mitglieder Musik zu machen, und zwar immer auf eine Art und Weise, dass sie in einem spannenden Prozess das Publikum mit einbezieht und auf dieses überströmt. Entdeckungsfreude und Neugierde sind die Triebfedern, die zu einer erfrischenden Auffassung von Harmonie und Schönheit führen.



Musik


Durchführung

Musiker: Marco Dalle Luche (Piano); Matteo Facchin (Ziehharmonika); Esau Iovane (Violine); Christian Dasser (Elektro-Gitarre); Silvio Gabardi (Kontrabass)


Genre

Anderes